Website-Log

Diese Internetseite wurde am 31. Juli 2005 komplett überarbeitet.
Folgende Erweiterungen sind für die nächsten Wochen geplant:
- Ein Diabetes-Risiko-Rechner
- Eine Rezeptbestell-Seite für Patienten, die schon bei uns in Behandlung sind.
- Ein Fachwortverzeichnis mit verständlichen Erklärungen im Vergleich zur alten Seite allerdings deutlich ausgeweitet.
- Ein Rezeptdatenbank und mehr Informationen rund um die Ernährung
- Spezielle Informationen für empfohlene Impfungen für Diabetiker

20.08.2005
Die ist fertig und in Betrieb gegangen. Sollten Probleme oder Fehler auftauchen, melden Sie sich bitte bei uns

8 Prinzipien der Health on the Net Foundation
HONConduct132392

24.12.2005
Wir wünschen allen Patienten und Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes und vor allem gesundes neuer Jahr!

30.12.2005
Auf vielfachen Wunsch wurde die Schriftgröße der Navigation höher gewählt.

20.01.2006
Wir haben das Layout noch einmal komplett geändert, um die Lesbarkeit und auch die Bildschirmausnutzung zu verbessern.
Als nächstes Projekt stehen Informationen für eine gesunde Ernährung auf dem Programm.

22.01.2006
Der Risikorechner wurde überarbeitet und gibt jetzt risikoadaptierte Empfehlungen. Es gibt jetzt auch einen Link zu weiteren Informationen über den Risiko-Score.

04.01.2007
Pünktlich zum neuen Jahr wurde die Linkliste noch einmal überarbeitet, in Zukunft sollen noch mehr Links gezeigt werden,
die dann aber nach verschiedenen Kriterien von Ihnen sortiert werden können. Damit geht die Suche schneller.
Sollten Sie weitere Linkempfehlungen haben, lassen Sie es uns wissen.

07.01.2007
Sie können jetzt die Tipps-Seiten einzeln bewerten, ganz unten auf diesen Seiten finden Sie eine Bewertungszeile,
damit können Sie uns helfen, bei weiteren Tipps besser auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

12.01.2007
Endlich ist auch der BMI-Rechner fertig, schauen Sie doch mal nach!

04.03.2007
Neu eingefügt wurde der Newsticker der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
Hier finden Sie die neuesten Presseveröffentlichungen mit Tipps und Hinweisen.
Für Verbraucher finden sich auch kostenlose Bröschüren, sowie Medien für Lehrkräfte.

20.06.2007
Informationen über die Telefonsprechstunde sind neu aufgenommen worden.
Einige kleinere Fehler wurden beseitigt.

31.06.2007
Auf vielfachen Wunsch wurde die Website dynamsich neu programmiert. Dadurch passt sie sich automatisch den unterschiedlichen Bildschirmauflösungen an. Ohne jeden Qualitätsverlust.

01.07.2007
Endlich ist die Website auch per Mobiltelefon oder PDA aufrufbar. Geben Sie einfach www.doclueg.de/mobile ein und sie kommen auf eine Auswahlseite, von der es je nach Endgerät weitergeht.

14.09.2007
Auf vielfachen Wunsch haben wir einen Routenplaner für die Anfahrtplanung auf der Seite. Die Zieladresse ist bereits fest eingegeben, was unnötige Tipparbeit erspart.

16.09.2007
Die Buchempfehlungen wurden erweitert. Es wird in Kürze weitere Empfehlungen für gute Diabetes-Bücher geben.

01.10.2007
Neu ist die Kopfseite, von der aus Sie sowohl in die Praxis kommen, alsauch zu unserem Angebot für PDA, Mobiltelefon, usw..

04.10.2007
In der Kontextspalte rechts sind jetzt schon auf der Hauptseite alle praktisch wichtigen Links erreichbar. Beispielsweise: Telefonsprechstunde, Terminpraxis, usw.

07.10.2007
Die Umrechnungstabelle für Blutzuckerwerte ist fertig. Die Anregung stammt von einem Patienten, der aus den "neuen Bundesländern" hier zu Besuch war und mich aufsuchen musste. Eine gute Idee, hätten wir auch schon selbst darauf kommen können!

17.10.2007
Neu wurde die Rubrik Fortbildung aufgenommen. Hier werden Informationsveranstaltungen und Fortbildungen für Patienten und Ärzte angeboten.
Die Veranstaltungen werden auch von uns organisiert.

20.11.2007
Diese Homepage erhält das zweite Jahr in Folge die Auszeichung "Beste medizinische Website" der Ärztekammer Niedersachsen und der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen. Das fortgesetzte Bemühen um eine gute und verlässliche Information auf hohem Niveau hat sich gelohnt.

13.06.2008
Wir haben kleine Videoclips zu typischen Fragen unserer Patienten erstellt. Der erste wurde jetzt ins Netz gestellt. Weitere zu vielen Themen werden folgen.

12.09.2008
Das Arztforum ist realisiert. Zuweiser der Praxis finden hier in einem geschützten Bereich Hilfsmittel für die gute Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus.

26.10.2008
Endlich haben wir auch den WHO-5-Test als sogenannten "Wohlfühltest" realisiert. Dieser Test ist ein einfaches Tool, um möglichst schnell einen Hinweis auf mögliche Depressionen zu erhalten.
Die Programmierung hat Dr. Lueg selbst erledigt, deshalb hat es auch etwas länger gedauert.

4.12.2008
Die Homepage verpasst nur knapp die Auszeichnung "Beste medizinische Website" der Ärztekammer Niedersachsen, aber eine Auszeichung haben wir für 2008 trotzdem erhalten: Gute medizinische Website 2008.

18.01.2009
Die Website wurde noch einmal überarbeitet, Anregungen aus dem Prüfprotokoll der Ärztekammer wurden eingearbeitet. Die Links wurden jetzt unterstrichen, damit sie eindeutiger zu erkennen sind.

14.03.2009
Die Texte wurden durch 2-spaltigen Satz leichter lesbar, dies war auch ein Wunsch der Nutzer.
Neu ist die zoomfähige Straßenkarte von GoogleMaps. Damit ist es noch leichter die Praxis zu finden.

04.06.2009
Auf dem Flug zum amerikanischen Diabeteskongress in New Orleans hatte Dr. Lueg Zeit, die Website zu überarbeiten. Der Mitarbeiterstab wurde aktualisiert und auch zahlreiche Texte editiert.
Die Website wird in Kürze auf eine echte SQL-Lösung aufgerüstet. Danach ist sie noch schneller als bisher.

21.06.2009
Die Texte der Website wurden in großem Umfang überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

28.06.2009
Die neue Rubrik Downloads wird veröffentlicht. Hier können Dateien heruntergeladen werden. Dies haben sich viele Besucher gewünscht. vor allem wegen der BZ-Dokumentation.

16.07.2009
Bereiche wie Termine, Downloads und die Website-History wurden unter der neuen Rubrik Aktuelles zusammengefasst. Dies soll die Übersichtlichkeit der Website verbessern.

17.07.1009
Die Rubrik Diabetes & Co wurde neu geordnet und die Tipps und Tricks zusammengefasst. Dadurch wird die Übersichtlichkeit erneut verbessert.

21.07.2009
Die Website hat sich wieder für den Wettbewerb "Beste medizinische Website" angemeldet.

10.08.2009
Die Rezeptbestellseite wurde auf Wunsch um das Feld "Bemerkungen" erweitert. Dort kann man eintragen, das das Rezept abgeholt wird oder zugeschickt werden soll usw.
Schön, wie sich die Seite immer weiter verbessert, weil unsere Patienten uns unterstützen! Danke!

30.08.2009
Die zehn goldenen Regeln für Bluthochdruckkranke wurden mit in die Website aufgenommen!

04.12.2009
Die Homepage bekommt die Auszeichung "Gute medizinische Website 2009. Damit wird die Website das vierte Mal in Folge beste oder gute medizinische Website.
Dazu haben nicht zuletzt unsere Besucher und Patienten beigetragen, die immer wieder tolle Vorschläge für die Seitengestaltung gemacht haben.

12.09.2010
Es ist mal wieder soweit, die Website wurde nach modernen Gesichtspunkten umgestaltet. Vor allem das Design ist jetzt noch etwas "luftiger". Die Navigation ist jetzt dynamisch, was bedeutet, dass man sich nicht mehr durch mehrere Menüs tasten muss, sondern bei Bedarf auch direkt zum Ziel kommt.
An dieser Stelle sei den vielen Besuchern unserer Website gedankt, die uns immer wieder neue Anregungen für die Gestaltung geben.
In Kürze folgt noch ein Bereich, der über das umfangreiche Qualitätsmanagement der Praxis informiert.

13.10.2010
Endlich haben wir auch den Praxisnewsletter überarbeitet und die alte "Maschine" durch eine zeitgemäße ersetzt. Melden Sie sich doch gleich für den Newsletter an!

15.11.2010
Viele kleine Veränderungen, zumeist auf Rat unserer Website-Besucher. Ganz neu: links findet sich das aktuelle Wetter in Hameln. So kann man gleich sehen, ob nach dem Arztbesuch bei uns noch ein Espresso unter freiem Himmel möglich ist. (oder ähnliches!)

15.12.2010
Hurra! Die Website ist zum fünften Mal infolge ausgezeichnet worden. Wir sind auch 2010 wieder eine gute medizinische Website! Danke an alle Besucher und Patienten für die Verbesserungsvorschläge und die treue Leserschaft!

25.02.2011
Wir haben die Liste unsere Auszeichnungen zeitgemäß gestaltet: ein Zeitstrahl zeigt jetzt die Abfolge grafisch an.
Darüberhinaus haben wir wieder zahlreiche Aktualisierungen vorgenommen, damit die Website immer auf dem aktuellen Stand ist.

01.11.2011
Das Design wurde noch einmal überarbeitet und neu ein dynamisches Element auf der Willkommensseite eingefügt, dass auf einige wichtige Features aufmerksam macht.

27.11.2011
Viele Artikel wurden auf Aktualität überprüft und eine neuer Feedback-Bereich eingerichtet.

28.11.2011
Die Website hat einen zweiten Sidebar bekommen. Damit sind die Informationen auf beide Seiten des Bildschirms verteilt und damit schneller einsehbar.

12.12.2011
Hurra, die Website erhält erneut die Auszeichung "Gute medizinische Website"! Damit war die Praxis-Website seit 2006 ununterbrochen unter den ausgezeichneten Websites. Davon sogar zweimal als "Beste medizinische Website"!

18.12.2011
Nutzer von Smartphones haben es jetzt noch leichter unsere Website anzusehen: Wenn Nutzer per Smartphone auf die Website zugreifen, bekommen Sie automatisch die Möglichkeit angezeigt, auf für Smartphones optimierte Seiten weitergeleitet zu werden.
Für internationale Nutzer der Website haben wir Google Translate in die Website eingebaut. Auf dem rechten Sitebar muss nur noch die gewünschte Sprache ausgewählt werden und schon werden die Texte übersetzt.

22.01.2012
E-Mail versenden und Rezepte online bestellen ist eine feine Sache, aber ist dieser Weg auch sicher? Nein - dies ist die klare Antwort. Den E-Mails und ungeschützte Webformulare sind wie Postkarten, die auch jeder lesen kann.
Damit Ihre vertraulichen Daten nicht mehr von Dritten eingesehen werden können, haben wir das Rezeptformular mit einer SSL-Verschlüsselung versehen und auch beim E-Mail-Formular haben Sie die Möglichkeit eine SSL-verschlüsselte Verbindung zu nutzen.
Die Anregung kam vom Wettbewerb "Beste medizinische Website 2012".

29.01.2012
Stevia als alternativer Süßstoff ist in aller Munde. Bis vor kurzem war es in Deutschland nur als Zusatzstoff von Kosmetika zugelassen, jetzt ist es als Lebensmittelzusatzstoff E 960 zugelassen. Lesen Sie, wass Konsumenten trotzdem wissen sollten!

18.05.2012
Diese Praxis ist eine der ersten, die als Diabetologische Fußambulanz KVN in Niedersachsen zugelassen ist. Mit dem neuen Diabetes-Strukturvertrag, der seit 1.4.2012 in Niedersachsen gilt, kommen Patienten von Primärkassen (AOK's, BKK's, LKK, Knappschaft, IKK's) in den Genuss besonders qualifizierter Fußversorgung und besonderer Schulungsmöglichkeiten. Besonders die speziellen Schulungen bei Hypoglykämien (Unterzuckerungen) und für hochbetagte Menschen mit Diabetes mellitus sind ein wichtiger Fortschritt in der Diabetesbehandlung.
Leider konnten sich die Ersatzkassen (BarmerGEK, TK, DAK, HKK, KKH Allianz und HEK) nicht zum Beitritt zum neuen Strukturvertrag entschließen. Ersatzkassenpatienten stehen die neuen Möglichkeiten damit leider zur Zeit nicht zur Verfügung.

22.11.2012
Dank unserer User haben wir wieder einige neue Hinweise bekommen, wie die Website der Praxis noch besser werden kann. Diese wurden umgehend eingearbeitet.

13.01.2013
Diabetes und Winter Tipp eingefügt.
Kleinere Korrekturen

29.03.2013
Wir haben die Website erneut verbessert. Nun gibt es eine eigene App der diabetologischen Schwerpunktpraxis. Alle mobilen Nutzer erhalten diese angeboten, um schnell und unkompliziert die Website zuerreichen.

Unser Präsentation haben wir ebenfalls erneuert: auf der Titelseite finden Sie jetzt eine dynamische Animation, die das Surfen noch interessanter und abwechslungsreicher macht.
Dank auch heute wieder an die vielen User, die uns mit Tipps und Anregungen immer wieder sehr helfen!

19.01.2014
Um die Sicherheit unserer User auf der Website noch weiter zu erhöhen, haben wir jetzt eine fortlaufende Malware und Virenkontrolle. Selbst, wenn der Server gehackt würde, könnte eventuelle Malware nichts mehr ausrichten. Das Siegel rechts oben auf jeder Seite zeigt den aktuellen Status an.


01.02.2014
Wir lassen unsere Website zusätzlich von Safersite.de prüfen, dadurch wird das Surfen auf unserer Website für Sie noch sicherer und transparenter.

26.09.2014
Die Website ist um einige Themen erweitert worden. Mehr Raum wurde dem Thema Ernährungsberatung eingeräumt. Außerdem wurde der Bereich individuelle Gesundheitsleistungen aufgenommen.

15.12.2015
Wir haben die Website komplett umgestaltet, da wir die Breite der Möglichkeiten eines Diabeteszentrums im alten Layout nicht ausreichend darstellen konnten.

Die Website ist in HTML5 gestaltet und erfüllt die Ansprüche an eine moderne Website.

Die Site ist auch auf Tablets und Smartphones uneingeschränkt nutzbar.

Neu hinzugekommen ist das Gluconet, welches die datengeschützte Übertragung von Blutzuckerdaten direkt aus dem Messgerät an das Diabeteszentrum ermöglicht.

Die Ernährungsmedizin nimmt einen immer größeren Raum ein. Wir haben deshalb in der ersten Navigationsebene die vier Bereiche des Diabeteszentrums gewählt:

Diabetologische Schwerpunktpraxis KVN

Diabetologische Fußambulanz KVN

Ernährungsmedizinische Schwerpunktpraxis BDEM

Schulungszentrum

27.02.2016
Es sind wieder einige Artikel dazugekommen, besonders interessant ist eine Studie, die die Notwendigkeit des Weittropfens bei der Augenuntersuchung von Diabetikern untersucht hat.

03.08.2016
Viele Details wurden aktualisiert. Neu haben wie den Bereich Verkehrsmedizin im Rahmen der diabetologischen Schwerpunkpraxis eingerichtet.
Wie immer konnten Dank Ihrer Mithilfe auch noch einige verbliebene kleine Mängel behoben werden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


!-- Go to www.addthis.com/dashboard to customize your tools -->

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen ...