Diabetologische Schwerpunktpraxis

Unsere Aufgabe

Eine diabetologische Schwerpunktpraxis betreut Diabetiker mit besonderen Fragestellungen oder kompliziertem Diabetes mellitus. Typ-1-Diabetiker sollten grundsätzlich in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis betreut werden! Der besonderen fachlichen Betreuung einer Schwerpunktpraxis bedürfen auch schwangere Diabetikerinnen und Gestationsdiabetikerinnen (Schwangerschaftsdiabetes)

Hausarzt und Diabetologe - auch ein Team

Die Schwerpunktpraxis ergänzt und erweitert die Möglichkeiten des Hausarztes mit dem Ziel, eine optimale Versorgung der Menschen mit Diabetes mellitus sicher zustellen.
Die Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus erfolgt gemeinsam mit dem Hausarzt.
Durch die enge Zusammenarbeit beider Versorgungsebenen kann eine optimale und verzahnte Behandlung gewährleistet werden.

Der Arztbrief - wichtiges Bindeglied der Behandler

Wir berichten unmittelbar nach der ärztlichen Behandlung in einem strukturieren Arztbrief über die Behandlung.
Der überweisende Arzt bzw. der Hausarzt haben damit immer den aktuellen Behandlungsstand vor Augen.

Zumeist ist der Arztbrief schon im auf dem Faxweg zum Hausarzt, wenn der Patient die Praxis verlässt.

Wir sind sehr stolz darauf, dies für praktisch jeden Patienten sicherzustellen!

Immerhin bedeutet dies ca. 2000-2300 Arztbriefe im Quartal zu schreiben!

Schulung - ein wichtiger Bestandteil der Therapie

Eine wichtige Aufgabe der diabetologischen Schwerpunktpraxis ist die Schulung von Diabetikern.
Die Schulung stellt die Grundlage der Behandlung dar und ermöglicht es dem Patienten, selbst aktiv an der Behandlung mitzuwirken.
Die Schulung sollte immer bei einem Diabetologen durchgeführt werden, damit die individuelle Situation des Patienten in der Schulung berücksichtigt werden kann.
Die umfangreichen Schulungsmöglichkeiten im Bereich der Diabetologie werden nur von anerkannten diabetologischen Schwerpunktpraxen in Gänze vorgehalten.

Durch mehr Wissen werden nicht nur bessere Ergebnisse erzielt, sondern auch Ängste abgebaut und die Lebensqualität erhöht.

Eine moderne Schulung macht aber auch Spaß, das berichten unsere Patienten immer wieder.


Diabetologie

Diabetologie

Die Übersichtsseite des Bereiches Diabetologie

Weiterlesen

Diabetes-Team

Diabetes-Team

Diabetes-Behandlung ist Teamsache. Die vielen Facetten des Diabetes mellitus sind nur durch ein multiprofessionelles Team behandelbar.

Weiterlesen

Wir über uns

Wir über uns

Hier finden sie alles über unser Team, unser Leistungsangebot und unsere Arbeitsphilosophie.

Weiterlesen

Diabetes mellitus - welche Typen der Zuckerkrankheit gibt es?

Diabetes mellitus - welche Typen der Zuckerkrankheit gibt es?

Der Diabetes mellitus ( Zuckerkrankheit ) ist keine einheitliche Erkrankung. Es gibt verschiedene Diabetes-Typen, die unterschiedliche Ursachen und Verläufe haben und auch unterschiedlich behandelt werden müssen.

Weiterlesen

Diabetes & Co

Diabetes & Co

Hier finden Sie zahlreiche Informationen und Tipps rund um den Diabetes mellitus.

Weiterlesen

Diabetes&Schwangerschaft

Diabetes&Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist ein erfreuliche und aufregende Zeit. Für Diabetikerinnen gibt es einige wichtige Dinge, die helfen, dass auch in der Schwangerschaft für Mutter und Kind alles optimal läuft.

Weiterlesen

Verkehrsmedizin

Verkehrsmedizin

Diabetiker benötigen gelegentlich ein verkehrsmedizinische Begutachtung für den Erwerb oder den Erhalt der Fahrerlaubnis.

Weiterlesen

Leistungen

Leistungen

Lernen Sie unsere Leistungen im Bereich der Diabetologie kennen.

Mehr erfahren ...

Weiterlesen

Individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen

Die von uns angebotenen individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) sind eine sinnvolle und von medizinischen Fachgesellschaften empfohlene Ergänzung der kassenmedizinischen Leistungen.

Mehr erfahren ...

Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen ...